IDEE

Die Idee

COUCHSURFER steht für moderierte »Wohnzimmer-Konzerte« im Stuttgarter SpardaWelt Eventcenter. Das Konzept basiert auf der Idee, ausgewählte Künstler persönlicher, näher und unverfälschter als beim klassischen Tourneekonzert erlebbar zu machen.

Vor dem Konzert werden die Künstler zum Talk mit bigFM Moderator Rob Green auf die Couch gebeten. Hier kann alles Thema sein, das neue Album, die schicksten Sofakissen oder das beste Haustier. Die gemütliche Lounge-Atmosphäre mit Sofas, Sitzwürfeln und Paletten-Möbeln tut ihr Übriges für einen Rundum-Wohl-Fühl-Abend.

Die Opus GmbH entwickelt und realisiert begeisternde Live-Musikformate. Gemeinsam mit den Partnern bigFM und dem Gastgeber und Sponsor SpardaWelt wurde der Couchsurfer Anfang 2015 gestartet.

Termine + Tickets

Es ist sehr viel passiert, seit Tim Bendzko seine Mails checkte, um die Welt zu retten. Große Tourneen, drei erfolgreiche Alben, viel Fernsehen, Platin und mehrfach Gold für seine Singles Nur noch kurz die Welt retten und Am seidenen Faden. Dazu Auszeichnungen wie Bambi, Echo, u.v.m. Aber wer nur noch steilgeht, läuft Gefahr, die Richtung zu verlieren. Tim Bendzko trat auf die Bremse. 2018 nutzte er um aufzuräumen, radikal auszumisten. Welches Leben will er eigentlich führen?

Er hat sich für ein dynamisches entschieden, für ein positives, ein Leben mit großem Engagement für die Sachen, die er machen will. Denn die müssen vor allem eines sein: mehr als nur gut. In diesem Geist entstand sein viertes Album Filter. Aufgenommen in der ländlichen Ruhe von Mecklenburg-Vorpommern mit dem Produzentenduo Truva Music und in Zusammenarbeit mit anderen Textern. Es geht in den 13 Songs viel ums Weitermachen und Durchhalten. Aber auch um große Gefühle. Das alles hat nichts Verkopftes, sondern wird in klaren Worten vorgetragen. Der Weg zur Selbstfindung führte Tim Bendzko übrigens für längere Zeit nach Australien. Er hat erkannt: „Wenn man Songs übers Leben schreibt, sollte man auch eins haben.“

Am Freitag, den 12. November 2021 wird er bigFM-Moderator Rob Green auf unserer Couch erzählen, wie sich seines so leben lässt. Im Anschluss zeigt er uns seine schönsten Songs in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre!

Bei diesem Termin handelt es sich um den Nachholtermin des Konzerts vom 17.04.2020, was pandemiebedingt verschoben werden musste. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Tickets kosten je nach Konzert zwischen 25 und 30€ und gibt es bei EasyTicket. Sollte der Abend nicht ausverkauft sein, können auch an der Abendkasse noch Tickets gekauft werden. Die Abendkasse ist ab Einlass geöffnet.

Bilder

Location

Das SpardaWelt Eventcenter liegt nah am Hauptbahnhof Stuttgart und ist dementsprechend gut zu erreichen. Versteckt zwischen Banken findet sich die gemütlichste Bühne Stuttgarts. Hier gibt es immer schickes Parkett, und exklusiv für den Couchsurfer Wohnzimmer Möbel zum Sitzen, Liegen und Tanzen. Geparkt werden kann in der Tiefgarage unter der Location.